Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Der Rietpark

Wo man einst Stoffe färbte und Leim produzierte, ist ein belebter, moderner Lebensraum für alle Generationen entstanden – ein neues, dynamisches Quartier direkt am Bahnhof Schlieren. Herzstück des pulsierenden Stadtteils ist der über 600 Meter angelegte Rietpark. Wohnen, einkaufen, geniessen, arbeiten, spazieren, erleben: All dies und noch viel mehr vereint den Stadtteil «amRietpark» zu einem einmaligen Ort.

  

Der Rietpark folgt dem ehemaligen Lauf des Rietbachs und ist als moderne Ried(=Moor) Landschaft gestaltet. Ursprünglich war das Gebiet Schwemmland der Limmat.

Historische Kleinbauten und Industriegeleise erinnern an die industrielle Vergangenheit dieses Ortes: an die Leim- und Düngerfabrik Geistlich und Färberei Schlieren.

Mittendrin weckt die «buvette im park» Urlaubsgefühle und schafft Verbindungen. Ob zum gemütlichen Plausch mit Nachbarn, für ein Rendez-vous oder als Online-Arbeitsplatz in gemütlicher Umgebung. Die Buvette bietet eine zusätzliche Lebensqualität im modernen Quartier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!